Rainbow Design Logo
Das Garn - Farbverlauf ohne Grenzen
     

Farbverlaufsgarn besteht aus bis zu 9 Fäden eines sehr dünnen Garnes, die wir mit einem Twister zum Handstricken verzwirnen. Der Farbverlauf entsteht durch Auswechseln der Fäden in regelmäßigen Abständen. Das Ergebnis ist ein fertiges Knäuel für jeden Farbblock oder jedes Strickteil.

Garn und Strickzeug Garn mit Farbverlauf von Dunkelgrün über Ecru nach Goldgelb

Es gibt unzählige Möglichkeiten zum Verstricken von Farbverlaufsgarnen. Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem Sie zum Beispiel

  • Kleidungsstücke oder Accessoires im Farbverlauf stricken oder häkeln;
  • kleine Mengen Farbverlaufsgarn als Akzent im Strickstück einsetzen;
  • Farbverlaufsgarn zusammen mit einfarbigen Garnen verstricken, zum Beispiel als Einstrickmuster oder Hebemaschenmuster als Vordergrund- oder Hintergrundfarbe;
  • verschiedene Fasern in einem Farbverlauf kombinieren.
     
   

© Copyright 2006-2101 - Monika Haas - Alle Rechte vorbehalten